Bewertung
(16) Ø3,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2005
gespeichert: 330 (1)*
gedruckt: 4.860 (28)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.04.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Scheibe/n Kasseler - Nacken
 n. B. Graupen
1 Bund Suppengrün
Kartoffel(n)
  Brühe
  Salz
  Kräuter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kasseler Nacken im kochenden Wasser ca. 30 Min. garen, dann herausnehmen und klein schneiden.
Das Suppengrün klein schneiden, die Kartoffeln würfeln und in das Wasser geben. Dann die Graupen und das kleingeschnittene Kasseler hinzufügen, mit Brühe, Salz und Kräutern würzen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. (Graupen und Kartoffeln gebe ich immer nach "Gefühl" dazu). Am besten schmeckt die Suppe, wenn sie noch mal aufgewärmt wird.