Bewertung
(27) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2005
gespeichert: 596 (0)*
gedruckt: 6.236 (12)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2003
365 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kartoffel(n), mehlige
1 kg Äpfel
500 g Blutwurst
Zwiebel(n)
  Butter
  Salz
  Zucker
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und zu Püree stampfen. Direkt das Stückchen Butter unterrühren.
Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Mit etwas Zucker und evtl. ein bisschen Wasser kochen und ebenfalls stampfen.
Das Püree und das Apfelmus gut verrühren und abschmecken.

Währenddessen die Blutwurst in dicke Stücke schneiden und mit den zwei in Ringe geschnittenen Zwiebel kross braten. Die gebratene Blutwurst und die Zwiebeln auf dem Püree dekorieren.