Bewertung
(40) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2005
gespeichert: 1.579 (2)*
gedruckt: 4.703 (17)*
verschickt: 113 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
2.606 Beiträge (ø0,49/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Öl, (Erdnussöl)
1 kg Hühnerfleisch (Hühnerschlegel), entbeint und geviertelt
60 g Butterschmalz (Ghee, geklärte Butter)
2 TL Gewürzmischung (Garam Masala)
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Koriander, gemahlen
1 EL Ingwer, fein gehackt
1/4 TL Chilipulver
Zimt, ganz
Kardamom - Kapseln, zerdrückt
350 g Tomate(n), püriert
1 EL Zucker
60 g Naturjoghurt
125 ml süße Sahne
1 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wok stark erhitzen und 1 EL Öl darin schwenken. Die Hälfte der Hühnerschlegel etwa 4 Min braun braten, dann aus dem Wok nehmen. Bei Bedarf etwas Öl hineingeben, die restlichen Hühnerschlegel bräunen und herausnehmen. Auf kleinste Temperatur zurückschalten und Ghee im Wok unter Rühren schmelzen. Garam Masala, Paprika und Kardamomkapseln zugeben und unter Rühren 1 Min braten, bis die Gewürze duften. Hühnerschlegel wieder in den Wok geben und wenden, bis sie rundum mit Gewürzen überzogen sind.
Pürierte Tomaten und Zucker zufügen und unter Rühren 15 Min köcheln lassen, bis das Fleisch weich und die Sauce sämig ist. Joghurt, Sahne und Zitronensaft hinzufügen und 5 Min köcheln lassen, bis die Sauce dickflüssig ist.
Mit Reis servieren.