Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
Snack
Früchte

Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit Mango und Hähnchenbrust

mit Honig-Senf Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
bei 84 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.11.2005 235 kcal



Zutaten

für
150 g Feldsalat
1 Mango(s)
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Senf, (mittelscharf)
1 EL Honig
3 EL Wasser
3 EL Olivenöl
1 Pck. Kräuter (8 Kräuter, tiefgefroren)

Nährwerte pro Portion

kcal
235
Eiweiß
30,95 g
Fett
6,80 g
Kohlenhydr.
11,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hähnchenbrust wird angebraten und in kleine Streifen geschnitten. Ich bevorzuge die tiefgefrorenen, da die schon ihre 8% Flüssigwürze haben.
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch nach Vorliebe in Stücke oder Streifen schneiden. Den Feldsalat waschen und gut abtropfen lassen, ansonsten auf einen EL Wasser verzichten ;)

Für das Dressing: Einfach alles in einer Schüssel zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Zum Schluss die Packung 8 Kräuter dazu.

Dazu empfehle ich ein Ciabatta-Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nutsch82

Tolles Rezept! Bin begeistert! Habe noch Tomaten hinzugefügt und normalen Kopfsalat (Feldsalat war aus) benutzt. Bei den Kräutern habe ich Salatkräuter von Frosta genommen (die waren noch da). Etwas Balsamicocreme hinzu und nur 1 Tl Senf. Super lecker!

07.04.2020 18:48
Antworten
fusselfu

Eine total leckere Kombination. Sind beide schwer begeistert von Deinem Rezept.

21.03.2020 08:21
Antworten
Smift

ja super sehr lecker. so lecker, dass man eher etwas mehr anfertigen sollte als es im Rezept angegeben Ist! 😀

30.12.2019 19:39
Antworten
knuspertasche

Sehr köstlicher Salat, schnell, leicht und frisch für einen heißen Sommerabend. Einzig das Dressing ist mir zuwenig - das reicht bei mir gerade mal für 1 Portion, wenn ich mich bei den restlichen Zutaten ans Rezept halte. ;-)

28.07.2019 21:01
Antworten
Dana521

Perfekt! :-) Habe es genau so zubereitet, wie im Rezept beschrieben. Einfach nur lecker!!

30.05.2018 19:16
Antworten
Murmli

Der Salat schmeckt sehr gut ****

04.03.2009 17:54
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, habe dazu noch 3 EL Miracel Whip die leichte Variante genommen und eine Prise Salz. War dann wirklich sehr lecker und cremig. 3 Sterne von mir.

27.06.2008 09:24
Antworten
mazuumi

Habe diesen Salat schon mehrmals ausprobiert und er war jedes mal ein Genuss. Wurde auch schon oftnach dem Rezept befragt und somit haben meine Freunde diesen Salat auch schon mal selbst gemacht. Mag ihn allerdings mit 1 TL Honig etwas lieber :o)

30.04.2008 14:56
Antworten
cstoff

Hallo, habe den Salat heute Mittags im Büro gemacht, da ich noch einen Feldsalat und eine halbe Mango übrig hatte. Allerdings hatte ich leider kein Hühnerfleisch. Hab dafür aber Macadamianüsse hineingetan. Schmeckte wirklich sehr gut. Vor allem das Dressing. Lg Christina

14.01.2008 14:46
Antworten
honeybunny16

Hatte beim Dressing Zweifel, dass es zu flüssig wird. Habe einen cremigen milden Honig genommen und das Dressing ist sehr cremig und lecker geworden! Die Kombination ist auch toll, aber meinen Lieblingssalat schlägt sie noch nicht. Trotzdem eine tolle Abwechslung! :-) LG, honeybunny

22.03.2007 15:52
Antworten