Kesselgulasch mit Kartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.11.2005 483 kcal



Zutaten

für
250 g Möhre(n)
200 g Kartoffel(n)
150 g Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
800 g Rindfleisch (Nacken)
2 EL Tomatenmark
½ EL Paprikapulver, rosenscharf
½ EL Paprikapulver, edelsüß
2 Zehe/n Knoblauch
600 ml Fleischbrühe
Salz und Pfeffer
Zucker
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
483
Eiweiß
44,90 g
Fett
26,36 g
Kohlenhydr.
16,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren und Kartoffeln waschen, schälen. Zwiebeln abziehen, Tomaten abbrausen. Alles in kleine Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Das Tomatenmark mit Paprikapulver, durchgepresstem Knoblauch, Möhren-, Tomaten-, sowie Kartoffelwürfeln hinzufügen und kurz andünsten. Brühe angießen und alles ca. 75 Minuten zugedeckt garen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gartenliebe

Hallo liebe Dakota, einige Abwandlungen gab es bei mir schon, aber insgesamt ist es Dein Rezept geblieben. ...und ich hätte Dir sehr gerne noch viele Fotos mehr hochgeladen, denn es hat große Freude gemacht, im Freien über offenem Feuer zu kochen und geschmacklich ist es kein Vergleich zu einem normalen Gulasch im Topf - auch wenn es mit noch so viel Liebe und Geschick gekocht wurde! Dankeschön für die Kochidee. Liebe Grüße von der Gartenliebe

26.05.2015 12:54
Antworten
hogler

Habe das Rezept heute für 15 Portionen gekocht. Das Gulasch ist angenehm scharf und macht schön satt. Mit ein wenig Brot dazu ein Prima Partyeintopf.

02.02.2008 13:02
Antworten