Avocado - Birnen - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 18.11.2005 394 kcal



Zutaten

für
3 Avocado(s)
3 Birne(n)
2 Limette(n)
75 g Parmesan
50 g Pinienkerne
Öl, Kürbiskernöl oder gutes Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
394
Eiweiß
10,74 g
Fett
29,77 g
Kohlenhydr.
21,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Pinienkerne in einer Pfanne (ohne Fett!) rösten. Die Avocado und die Birne halbieren, entkernen und schälen. Vierteln und in schmale Scheiben schneiden.
Die Scheiben abwechselnd auf Teller legen und mit dem Limettensaft und Kürbiskernöl beträufeln. Parmesan zu hauchdünnen Scheiben hobeln und damit bestreuen. Pinienkerne darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

raven23

Hallo MFD, also dieser Salat ist ja sowas von LECKER!!! 🤤 Schmeckt richtig geil, den gibt es jetzt öfters. 5 Sterne von mir. Bild ist hochgeladen! Lg Raven

07.10.2020 20:11
Antworten
schnucki25

Hatte eine halbe Birne so wie eine halbe Avocado noch übrig und einfach ausprobiert. Sehr lecker und erfrischend hätte ich so nicht gedacht in der Kombination. Mach ich auf alle Fälle wieder. LG

16.07.2020 18:25
Antworten
KochMaus667

Hallo MFD, wir hatten den Salat als Hauptspeise (dazu gab es noch Birne in Blätterteig)! Sehr lecker, vor allem mit dem Kürbiskernöl. Pinienkerne hatte ich nicht, aber gesalzene Macadamianüsse. Die passten auch hervorragend. LG Jutta

21.10.2016 16:59
Antworten
Majirissa

SUPER-lecker! Habe dieses Gericht als Vorspeise in einem Weiß-Grün-Menü gemacht -- es kam phantastisch an, alle waren begeistert. Statt Zitrone hatte ich ein paar Tropfen Quitten-Balsamico; passte klasse.

31.01.2010 13:41
Antworten
Mondschaf26

huhu mfd! danke für das leckere rezept! hmm, ich weiß jetzt nicht wie es frisch geschmeckt hätte, bei mir musste es drei stunden auf den verzehr warten -aber wir fanden es super! :-) ich habe übrigens walnussöl genommen, das es in kleinen fläschen gibt -kürbis war mir zu teuer für die paar tropfen. lg, moscha

19.09.2009 10:42
Antworten
PurpurSchnecke

Hallo MFD, dein Salat ist wirklich empfehlenswert...Danke, es hat wunderbar geschmeckt. lg PSchnecke

23.02.2006 13:23
Antworten
grille77

Ist doch egal, das Rezept ist echt klasse. Ich liebe deiesn Salat, vor allem jetzt in der Winterzeit, schmeckt er einfach nur göttlich. Sehr zu empfehlen!! Grille

20.11.2005 08:42
Antworten
Greta

Hallo ! Ich richte den Salat immer auf Feldsalat an :-) liebe Grüße Greta

19.11.2005 13:56
Antworten
MFD

Hallo imbieras, ist mir leider auch aufgefallen, dass es das Rezept schon gibt - leider zu spät!!! (zerknirscht sei). gruß, MFD

19.11.2005 12:17
Antworten
imbieras

Hätte ich ein identische,s im 2002 in die Datenbank aufgenommenes Rezept nicht bereits in meinem Kochbuch gespeichert und ausprobiert, könnte ich von diesem hier begeistert sein. Aber eine neue Abwandlung ist das nicht. gruß imbieras

19.11.2005 09:58
Antworten