Kaffee-Schoko-Mousse mit karamellisierten Pflaumen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

die perfekte Kombi aus Kaffee, Schokolade und fruchtiger Note

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.11.2022



Zutaten

für

Für die Mousse:

1 Dose Kichererbsen
2 TL JACOBS Krönung Löskaffee
15 g Margarine
150 g Zartbitterkuvertüre
125 ml Sahneersatz
1 EL Wasser, heißes

Für das Topping:

50 g Granola, nach Wahl
7 Pflaume(n)
1 EL Zucker
3 EL Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
1. Die Kichererbsen aus der Dose abgießen und das Wasser in einem Rührbecher auffangen. Den JACOBS Krönung Löskaffee mit dem heißen Wasser anrühren.

2. Einen Topf mit etwas Wasser füllen und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schokolade grob hacken und mit der Margarine in eine Schüssel geben. Die Schüssel auf den Topf stellen und die Schokolade und Margarine unter Rühren schmelzen lassen. Anschließend den JACOBS Krönung Löskaffee unterrühren, bis sich alles gut verbunden hat, zur Seite stellen und gut abkühlen lassen.

3. Das Kichererbsenwasser und die Sahne getrennt voneinander mit einem Handmixer steif schlagen und anschließend jeweils unter die komplett erkaltete Schokolade heben.

4. Die Mousse auf Gläser verteilen, mit der Sahne toppen und kalt stellen.

5. Ca. 30 Minuten vor dem Servieren die karamellisierten Pflaumen vorbereiten. Dafür den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. 7 - 8 Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit 1 - 2 EL Zucker bestreuen und die Margarine auf die Pflaumen verteilen.

6. Im Ofen für 15 Minuten backen. Die Mousse aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Granola und den karamellisierten Pflaumen toppen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.