Karamellisierte Ananas auf Vanilleeis & Kokos


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Köstliches Dessert: Karamellisierte Ananas trifft auf Kokoskaramell und cremiges Eis

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 22.11.2022



Zutaten

für
1 Pck. MÖVENPICK Bourbon Vanille
25 g Zucker, brauner
50 g Kokosmilch
etwas Salz
½ Ananas
10 g Butter
25 g Zucker, brauner

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Alles parat?

Für das Karamell Kokosnussmilch, braunen Zucker und etwas Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Stufe ca. 10 Min. köcheln lassen, bis das Karamell etwas dunkler wird und leicht eindickt. Dabei oft rühren.

Beide Enden der Ananas abschneiden. Ananas hochkant stellen und die Schale ringsherum großzügig abschneiden. Die Ananas halbieren, in Scheiben schneiden und den Strunk aus der Mitte herausschneiden. Ananasscheiben von beiden Seiten großzügig mit Zucker bestreuen.

Butter in einer Pfanne bei mittel-hoher Stufe zerlassen. Ananasscheiben in die Pfanne geben und von beiden Seiten garen, bis der Zucker karamellisiert. Es darf nicht zu heiß sein, sonst verbrennt die Butter!

Karamellisierte Ananasscheiben mit Eis und Kokosnusskaramell in Schälchen anrichten und genießen.

Tipp: Das Eis am besten 1 - 2 Minuten nach der Gefriertruhe antauen lassen, um so die Eiskugel mit einem Portionierer oder Löffel besser zu formen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.