Veganes Bananenbrot mit Kokos


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Brot oder Kuchen? Egal, schmeckt immer

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 21.11.2022



Zutaten

für
1 EL enerBiO Kokosöl nativ
130 g enerBio Kokosraspeln
250 g enerBiO Dinkelmehl Type 1050
1 Pck. enerBiO Backpulver
100 g enerBiO Feine Bitterschokolade
200 ml enerBiO Kokosdrink Natur
50 g enerBiO Kokoschips Natur
4 Banane(n), sehr reif (500 g Fruchtfleisch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
1. Das Kokosöl schmelzen und die Kastenform (25 cm Länge) damit ausstreichen. Mit 30 g Kokosraspeln ausstreuen, die restlichen Kokosraspeln mit Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Schokolade nicht zu fein hacken.

2. Bananen schälen, mit dem Kokosdrink in einer großen Schüssel pürieren. Den Mix aus Kokosraspeln, Mehl und Backpulver dazugeben und mit einem Schneebesen unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Schokolade unterheben und die Masse in die vorbereitete Form geben. Mit Kokoschips bestreuen. Im vorgeheizten Ofen auf der unteren Schiene bei 180 °C Ober-/ Unterhitze (Umluft 160 °C) ca. 45 Min. backen.

3. Nach 30 Min. den Kuchen abdecken, damit die Kokoschips nicht zu braun werden. Herausnehmen und 15 Min. abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und auf einem Rost vollständig erkalten lassen.

Tipp: Eine neue geschmackliche Nuance bekommt das Bananenbrot mit enerBiO Sesam ungeschält statt Kokosraspeln.


Die enerBiO-Produkte findet ihr nur bei ROSSMANN.
Fotografie: © Mona Binner, Rezept & Foodstyling: Julia Luck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.