Burger mit Quinoa-Kichererbsen-Patty und Dattelketchup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Veganer Burger mit fruchtigem Dip

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 21.11.2022



Zutaten

für
100 g enerBiO Soft Datteln
400 ml enerBiO Passata
60 ml enerBiO Apfelessig
100 g enerBiO Quinoa
50 g Tomate(n), getrocknete
400 g enerBiO Kichererbsen
enerBiO Bratöl
enerBiO Gemüse Chips
n. B. Knoblauchzehe(n) (1 - 2)
8 Burger Buns ; vegane
Salz und Pfeffer
Kreuzkümmel
Ingwer, gemahlen
Salat, saisonaler, z. B. Rotkohl oder Feldsalat
Zwiebel(n), rote
Gewürzgurke(n)
Sprossen und Kerne, nach Wunsch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
1. Für den Ketchup die Datteln in grobe Stücke schneiden, mit Passata, Tomatenmark, Essig, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Ingwer in einem Topf aufkochen. Bei milder Hitze 5 Min. köcheln lassen, dann pürieren und abschmecken. Sofort in ein sterilisiertes Glas (oder Flasche) heiß abfüllen und verschließen. Auf den Deckel stellen und abkühlen lassen.

2. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, 10 Min. vor Ende der Garzeit die getrockneten Tomaten zugeben und mitkochen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

3. Kichererbsen abgießen, Knoblauch schälen, beides mit dem Tomaten-Quinoa in eine Schüssel geben und grob pürieren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Zu 8 flachen Patties formen und in einer beschichteten Pfanne im Bratöl von beiden Seiten knusprig braten.

4. Die Buns in einer Pfanne anrösten, mit Dattelketchup bestreichen und mit Patties, Salat und weiteren Toppings nach Wunsch zu Burgern zusammenbauen. Mit den Gemüse Chips servieren.


Die enerBiO-Produkte findet ihr nur bei ROSSMANN.
Fotografie: © Mona Binner, Rezept & Foodstyling: Julia Luck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.