Blaubeer-Speck Brötchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.11.2022



Zutaten

für
250 g Blaubeeren
200 g Bacon, gewürfelt
400 g Weizenmehl Type 405
1 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
1 EL Rohrohrzucker
1 EL Apfelessig
260 ml Wasser, lauwarmes
n. B. Mehl für die Arbeitsfläche und zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Das Mehl in eine Küchenmaschine geben. Dann die Hefe, das Salz und den Zucker zugeben und gründlich vermischen. Wasser und Essig in die Mischung geben und 5 Min. zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Auf dem Teig die Blaubeeren und den Speck verteilen. Den Teig vorsichtig von allen Seiten einschlagen. Den Teig in 8 Teile teilen und zu Kugeln formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brötchen auf das Backpapier legen. Die Brötchen mindestens 30 Min. gehen lassen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Auf die Brötchen etwas Mehl geben und im Ofen (unterster Einschub) 30 Min. backen, dann den Ofen auf 200 Grad stellen und weitere 10 Min. backen.

Tipp: Am Wochenende lauwarm zum Frühstück servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.