Lavendel Panna Cotta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 16.11.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.11.2022



Zutaten

für

Zutaten für die Panna Cotta:

1 Vanilleschote(n)
4 Blatt Gelatine
120 g Sahne
100 g Zucker
n. B. Lavendelblüten

Zutaten für die Mangosoße:

250 ml Mangosaft
2 Mango(s)
50 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
Für die Panna Cotta die Vanilleschote einritzen und mit dem Messerrücken auskratzen. Die Gelatine in einer Schale mit kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen.

Die Sahne und den Zucker mit dem Vanillemark in einem Topf kurz aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen.

Die eingeweichte Gelatine leicht ausdrücken, in den Topf mit der heißen, aber nicht mehr kochenden Flüssigkeit geben. Kurz durchrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

Zum Schluss die Blüten des Lavendels abzupfen und in den Topf geben. Die Masse in die passenden Förmchen füllen und bis zum Servieren kalt stellen.

Für die Soße die Mangos schälen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit der Flüssigkeit und dem Zucker ca. 30 min. auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Dieses Rezept hat Mareile in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 aus der Spendenmarathon-Woche in Hamburg - am Mittwoch, dem 16.11.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.