Kürbis-Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kleine Giganten mit Käse-Topping


20 Min. normal 08.11.2022 616 kcal

Zutaten

für
350 g Hokkaidokürbis(se)
75 g Kochschinken (in Scheiben)
150 g Mehl

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
350 g Hokkaidokürbis(se)
75 g Kochschinken (in Scheiben)
150 g Mehl
2 TL Backpulver
80 g Hartkäse, italienischer (z.B. Parmesan, frisch gerieben)
2 Ei(er), Größe M
200 g Schmand
½ TL Salz und Pfeffer
12 Stiele Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für die Zubereitung benötigte Küchenutensilien: 12 Muffin-Papierförmchen, 12er-Muffin-Backblech.

1. Die Mulden des Muffin-Backblechs mit Papierförmchen auslegen. Kürbis putzen, halbieren, entkernen und grob raspeln. Schinken in kleine Würfel schneiden. Geraspelten Kürbis und Schinkenwürfel in einer Schüssel mit Mehl und Backpulver mischen.

2. Die Hälfte des Parmesans, Eier, Schmand, 1/2 TL Salz und Pfeffer zugeben, verrühren und unter die Kürbismischung rühren.

3. Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen, mit je 1 Stiel Thymian belegen, mit restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2 - 3 Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 30 - 35 Minuten backen, anschließend lauwarm servieren.

Pro Stück: 6 g E, 7 g F, 13 g KH = 147 kcal (616 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner