Bewertung
(23) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2005
gespeichert: 646 (0)*
gedruckt: 4.288 (17)*
verschickt: 51 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2004
242 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Gurke(n)
2 Dose/n Thunfisch, in eigenem Saft
1 Becher Joghurt, klein
1 EL Tomatenketchup
1 kl. Dose/n Mais
Paprikaschote(n), fein gewürfelt, auch aus dem Glas möglich
Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Schälchen Kresse
Tomate(n)
  Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, evtl.
Peperoni, mild fein gehackt
  Dill
 evtl. Olivenöl
  Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gurken waschen schälen, halbieren und das Kerngehäuse auskratzen. Die Gurken in 10 bis 15 cm lange Stücke schneiden. Salzen, pfeffern und mit Dill bestreuen. Und zur Seite stellen.
Während die Gurken ziehen, den Thunfisch abtropfen lassen und mit den Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer, Chili und der Hälfte der Kresse abschmecken.
Die Gurken auf einer großen Platte anrichten und mit dem Thunfisch füllen. Wer mag, kann darüber noch ein paar feinste Zwiebelringe schneiden. Und den Rest der Kresse als Garnitur darüber streuen. Ich hab dann noch ein paar Tropfen Olivenöl darüber verteilt.