Asia-Baguette mit Mett vom Bunten Bentheimer Schwein


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Limetten-Ingwer-Mayonnaise


25 Min. normal 08.11.2022

Zutaten

für
300 g Oberschale vom Bunten Bentheimer Schwein
300 g Bauch vom Bunten Bentheimer Schwein
2 Pfefferschote(n), rote

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
300 g Oberschale vom Bunten Bentheimer Schwein
300 g Bauch vom Bunten Bentheimer Schwein
2 Pfefferschote(n), rote
½ TL Zimtpulver
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
6 EL Fischsauce
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
Zucker
100 g Rettich(e)
100 g Möhre(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
3 EL Reisessig
2 EL Sweet Chili Sauce
20 g Ingwerwurzel
1 EL Limettensaft
150 g Mayonnaise
2 Lauchzwiebel(n)
6 Stängel Thai-Basilikum
6 Stängel Minze
12 Stängel Koriandergrün
1 Mini-Gurke(n)
1 großes Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Für die Zubereitung benötigte Küchenutensilien: Fleischwolf.

Vom Fleisch eventuell noch aufliegende Häute und Sehnen entfernen. Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Pfefferschoten putzen, entkernen. Eine Pfefferschote grob hacken und mit Zimt, Fünf-Gewürz-Pulver, 2 EL Fischsauce, 6 g Salz (ca. 1 TL), ½ EL Zucker und 1 TL gemahlenem Pfeffer zum Fleisch geben. Fleisch und Gewürzmischung gründlich vermengen und etwa 30 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Rettich und Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Restliche Pfefferschote und Knoblauch putzen bzw. abziehen und fein hacken. 1 EL Zucker, Essig, restliche Fischsauce und Chilisauce verrühren. Pfefferschote, Knoblauch, Möhren und Rettich untermischen.

Ingwer schälen, fein reiben und mit 1 - 2 EL Limettensaft und Mayonnaise verrühren.

Lauchzwiebeln putzen, waschen, schräg in feine Ringe schneiden und in kaltes Wasser legen. Kräuterblätter abzupfen und ebenfalls in kaltes Wasser legen. Gurke streifig schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

Gut gekühlte Fleischwürfel durch die mitt­lere/grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen. Baguette waagerecht auf-, aber nicht durchschneiden. Die Schnittflächen mit Mayonnaise bestreichen. Mett darauf verteilen. Mit Gemüsestiften belegen. Kräuter und Lauchzwiebelringe abtropfen lassen, überstreuen, das Baguette in Portionen teilen und anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner