Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2005
gespeichert: 367 (0)*
gedruckt: 3.405 (5)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Fischfilet(s) (Seelachs)
30 g Lachs (Räucherlachs)
10 g Butter, weich
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, die Schale
1 EL Dill (TK)
1 EL Paniermehl
  Salz und Pfeffer
  Für die Sauce:
Schalotte(n)
10 g Butter
50 ml Fischfond
50 ml Wein, weiß
1 EL saure Sahne
1 TL Meerrettich, aus dem Glas
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 375 kcal

Fisch abspülen, trocken tupfen. Räucherlachs fein würfeln. Mit Butter, Zitronenschale, Dill, Paniermehl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Masse auf dem Fisch verteilen. Im vor geheizten Backofen (E-Herd 250 Grad, Gas Stufe 5) ca. 10 Minuten überbacken.
Schalotte abziehen, würfeln. Im heißen Fett andünsten. Fond und Wein zugeben. Bei großer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Saure Sahne und Meerrettich zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sauce zum Fisch essen.