Aufstrich
einfach
Fisch
kalt
Krustentier oder Fisch
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch in Salatcreme

schnell und unkompliziert

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.11.2005



Zutaten

für
1 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
5 EL Salat - Creme oder Mayonnaise
1 Ei(er), hart gekocht
1 Glas Kapern

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Thunfisch abgießen, mit einer Gabel zerkleinern. Das hartgekochte Ei fein hacken und zum Thunfisch geben. Mit der Salatcreme vermengen und zum Schluss die abgetropften Kapern dazugeben. Fertig!
Weitere Gewürze sind nicht notwendig, da Fisch und Kapern ausreichenden Eigengeschmack und Salz enthalten.
Passt zu einem Sommersalat, zum italienischen Vorspeisenteller und auf frisches Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lilianezufall

Danke für den Tip, fighterschick. Das werde ich ausprobieren. Paßt ja prima zu den hitzigen Temperaturen.

17.06.2006 21:19
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wenn man es noch püriert kann man es als Sauce über kalten Braten geben -> vitello tonnato.

17.06.2006 17:47
Antworten
baeckerin74

Das mach ich auch immer so bis auf die Kapern die mgen meine Männer nicht, einfach lecker!!! Gruß Andrea

16.11.2005 19:39
Antworten