Kürbissuppe mit Pastrami


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Süßkartoffel und Aprikose für den Twist


15 Min. simpel 08.11.2022 445 kcal

Zutaten

für
2 Stange/n Staudensellerie (in Würfeln)
200 g Süßkartoffel(n) (in Würfeln)
3 Aprikose(n), getrocknete (in Würfeln)

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
2 Stange/n Staudensellerie (in Würfeln)
200 g Süßkartoffel(n) (in Würfeln)
3 Aprikose(n), getrocknete (in Würfeln)
1 EL Rapskernöl
300 g Kürbis(se) (TK-Bio-Kürbis)
1 EL Gewürzmischung (z. B. "Querbeet" von Herbaria)
1 TL Thymian (gerebelt)
500 ml Wasser
Pfeffer (frisch gemahlen)
2 EL Zitronensaft
Salz
2 EL Kürbiskerne
2 TL Schmand
2 EL Meerrettich (frisch geraspelt)
60 g Pastrami (gepökelte und geräucherte Rinderbrust im Aufschnitt)
2 TL Kürbiskernöl (zum Beträufeln)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
1. Sellerie, Süßkartoffeln und Aprikosen in Rapsöl andünsten. Kürbis, Gewürzmischung, Thymian und 500 ml kochend heißes Wasser zugeben, zugedeckt aufkochen und 20 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Suppe grob pürieren und mit Pfeffer, Zitronensaft und eventuell Salz abschmecken.

2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

3. Suppe mit je einem Klacks Schmand, Meerrettich, Kürbiskernen und Pastramischeiben anrichten und mit Kürbiskernöl beträufeln.

Pro Portion Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 20 g

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner