Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2005
gespeichert: 50 (1)*
gedruckt: 1.014 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
300 g Reis
1 gr. Dose/n Mais
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 EL Senf
2 Gläser Sauce (Zigeunersoße)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf würzen. Anschließend zerbröseln und kross anbraten. Die Paprika klein schnippeln. Mais, Bohnen, Paprika, gekochten Reis und das noch warme Hackfleisch in eine Schüssel geben. 1,5 Gläser Zigeunersoße dazugeben und gut umrühren.
Dieser Salat braucht sonst keine Gewürze mehr.

Tipp: Tabasco oder 1 Chilischote zugeben, wenn man es scharf mag. Den Salat einen Tag vorher machen, dann ist er richtig gut durchgezogen. Sollte er beim Servieren etwas zu trocken wirken, einfach den Rest Zigeunersoße dazugeben. Schmeckt auch warm sehr gut.