Reis an Hackfleisch, gebettet in Bohnen, Mais und Paprika, gebündelt zu einem Salat


Rezept speichern  Speichern

Reissalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.11.2005 423 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
300 g Reis
1 gr. Dose/n Mais
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 EL Senf
2 Gläser Sauce (Zigeunersoße)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
423
Eiweiß
21,45 g
Fett
16,20 g
Kohlenhydr.
46,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf würzen. Anschließend zerbröseln und kross anbraten. Die Paprika klein schnippeln. Mais, Bohnen, Paprika, gekochten Reis und das noch warme Hackfleisch in eine Schüssel geben. 1,5 Gläser Zigeunersoße dazugeben und gut umrühren.
Dieser Salat braucht sonst keine Gewürze mehr.

Tipp: Tabasco oder 1 Chilischote zugeben, wenn man es scharf mag. Den Salat einen Tag vorher machen, dann ist er richtig gut durchgezogen. Sollte er beim Servieren etwas zu trocken wirken, einfach den Rest Zigeunersoße dazugeben. Schmeckt auch warm sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rakow45

War super lecker

16.07.2016 13:57
Antworten
annadi

superlecker, bei 33 Grad im Schatten genau richtig !

02.07.2015 11:46
Antworten
Kaffeeluder

Hallo heibia, hört sich lecker an, da ich bei unserem Metzger Hack immer nur im Angebot kaufe, es bröselig brate und dann einfriere, ist das mal eine Alternative zu den sonstigen Dingen die ich darau zubereite (Nudelsoßen, Käse-Lauch-Suppe oder so). Wenn es so lecker schmeckt wie es sich liest, werden meine Männer ja begeistert sein. Liebe Grüße vom Kaffeeluder

17.12.2005 13:11
Antworten