Bewertung
(12) Ø3,79
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2005
gespeichert: 203 (0)*
gedruckt: 776 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Fischfilet(s) (Seelachs)
2 EL Zitronensaft
  Salz
40 g Paniermehl
8 TL Parmesan
4 TL Pflanzenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fischfilet säubern, mit Zitronensaft einreiben, salzen und in stäbchenähnliche Streifen schneiden. Paniermehl und Parmesan mischen und den vorbereiteten Fisch damit panieren. Nun in einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Fischstäbchen darin goldbraun braten.
Dazu passen natürlich Kartoffeln und Remoulade.