Oliven-Risotto mit Sucuk


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 29.09.2022



Zutaten

für
300 g Risottoreis, z. B. Carnaroli
500 ml Hühnerbrühe
100 g Sauerrahmbutter
1 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Sucuk, je 125 g
20 Oliven, grüne
100 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebel fein würfeln. Die Oliven in Scheiben schneiden und die Würste in nicht zu kleine Würfel schneiden.

Die Hälfte der Butter mit dem Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig angehen lassen. Den Reis zugeben und anbraten. Mit etwas Hühnerbrühe ablöschen und die Temperatur reduzieren. Nun Immer wieder etwas Brühe zugeben, einkochen lassen, dann wieder Brühe. Alles in allem braucht man ca. 20 Min. Nach 10 Min. die Wurststückchen zugeben. Kurz vor Ende der Garzeit die Oliven, die restliche Butter und den Parmesan unterheben.

Tipp: Mit einem Basilikum-Pesto als Spiegel servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.