Large Vegan True Roast Burger


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Seitan

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 09.11.2022



Zutaten

für
2 Stück(e) Seitan (Braten von WHEATY, z. B. vom Bioladen oder kokku-online.de)
450 g Weißkohl
2 Karotte(n)
1 Gemüsezwiebel(n)
100 g Sojajoghurt (Joghurtalternative)
60 ml Sojamilch (Sojadrink)
2 EL Weißweinessig
120 ml Rapsöl
1 TL Senf, scharfer
½ TL Ras el Hanout
1 Fleischtomate(n)
50 g Feldsalat
2 große Burgerbrötchen oder Vollkornbrötchen
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 39 Minuten
Den Weißkohl fein hobeln, die Karotte schälen und in Streifen raspeln. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Weißkohl, Karotte und die Hälfte der Zwiebeln mit dem Joghurt in eine Schüssel geben.

Den Sojadrink und den Weißweinessig in einen Mixbecher geben, den Mixstab auf höchste Stufe stellen und das Öl langsam dazu geben, bis alles schön cremig wird. 2/3 dieser Mayonnaise in die Schüssel mit dem Weißkohl und den Karottenraspeln geben, alles mischen und mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls Rohrohrzucker abschmecken. Das restliche Drittel der Mayonnaise mit Senf, Salz, Pfeffer und Ras el Hanout würzen und für den Burger zur Seite stellen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden und den Feldsalat gründlich putzen. Nun das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Seitanbratenscheiben mit den restlichen Zwiebelstreifen anbraten. Alternativ gut eingeölt grillen.

Die Vollkornbrötchen knusprig backen, halbieren und in folgender Reihenfolge belegen und anschließend genießen: 1. Coleslaw (Karotten-Krautsalat) 2. Feldsalat 3.Seitanbratenscheiben 4. Röstzwiebeln 5. Tomaten 6. Mayonnaise.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Freaggle100

Habe es heute getestet! Tolle Idee und sowas von lecker! Die Seitans-Bratenscheibe ist klasse!

13.11.2022 17:14
Antworten
die-huhus

Super lecker und saftig... der wheaty Seitansbraten schmeckt top!

10.11.2022 09:57
Antworten