Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2005
gespeichert: 236 (1)*
gedruckt: 2.793 (8)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2003
146 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweineschnitzel (sehr dünn geschnitten, ca. > 0,5 cm)
Zwiebel(n)
10 Scheibe/n Schinken, mageren
1/2 Becher Senf
3 Flaschen RAMA Cremefine zum Kochen
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweineschnitzel in eine Auflaufform legen, so dass der Boden bedeckt ist, dann Pfeffer darüber streuen. Nun wird die gesamte Schicht mit Senf bestrichen, entsprechend Schinken darüber gelegt, so dass die erste Schicht bedeckt ist und die geschnittenen Zwiebeln darüber gestreut. Anschließend gibt man Cremefin dazu, so dass die erste Lage bedeckt ist. So fährt man fort, bis kein Fleisch mehr übrig ist. Alles über Nacht kaltstellen.
Die Auflaufform kommt dann bevor die Gäste kommen für 1 h bei 200 °C in den Ofen und wird anschließend mit Baguette serviert.