Gezuckertes Basilikumpesto mit Büffelmozzarella und Zitrusfruchtfilets


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 30.09.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.09.2022



Zutaten

für
50 g Basilikum, frisch, ca.
1 TL Zitronenabrieb
1 TL Zitronensaft
3 TL Honig
½ EL Pinienkerne
1 EL Olivenöl
150 g Büffelmozzarella
2 Orange(n)
1 Grapefruit(s)
½ Pomelo(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für das Pesto die Pinienkerne in der trockenen Pfanne hellbraun rösten. Die gerösteten Pinienkerne mit Basilikum, Zitronenabrieb, Honig und dem Öl mörsern oder mixen. Mit dem Zitronensaft und evtl. zusätzlichem Honig abschmecken.

Die Früchte schälen und in Filets schneiden. Den Mozzarella in mundgerechte Stücke zupfen.

Alles ansprechend auf Tellern anrichten und mit dem Pesto beträufeln.

Das Pesto schmeckt am besten aus dem Mörser, kann aber natürlich auch im Mixer gemacht werden.

Dieses Rezept hat Philipp in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 aus Nürnberg - am Freitag, dem 30.09.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.