Senf-Hähnchen auf cremig-scharfem Currygemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.11.2022



Zutaten

für
2 Hähnchenbrüste
1 Dose Linsen, braune
2 Zwiebel(n)
1 Jalapeño(s)
2 EL Paprikapulver
6 EL Senf, mittelscharfer
5 EL Frischkäse
10 g Petersilie, frische
125 g Cocktailtomaten
1 EL Rapsöl
1 Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Blätter der Petersilie vom Stiel zupfen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Kirschtomaten und die Jalapeño halbieren. Bei der Jalapeño das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Linsen in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Hähnchenbrüste abtupfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern, mit 2 EL Senf einreiben und etwas ziehen lassen.

In einer mittelgroßen Pfanne 1 EL Rapsöl erhitzen und die Zwiebeln 2 Minuten darin anschwitzen. Dann die Linsen zusammen mit 200 ml Wasser und dem Paprikapulver hinzugeben und 3 - 4 Minuten leicht köcheln lassen. Die halbierten Tomaten und die Jalapeños hinzufügen, bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben und alles ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Am Ende den Frischkäse, die Petersilie und 4 EL Senf einrühren. Sehr gut salzen, pfeffern und abschmecken. Noch 3 Minuten weiter köcheln lassen und dabei umrühren, bis die Konsistenz stimmig und cremig ist.

Parallel hierzu in den letzten Minuten die Hähnchenbrüste in einer kleinen Grillpfanne oder einer normalen Pfanne kurz scharf anbraten und dann von jeder Seite in ca. 3 Minuten fertig braten.

Die Jalapeño kann auch weggelassen werden, wenn man es nicht scharf mag.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.