Gegrillte Spitzpaprika mit Pesto alla Genovese


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 20.09.2022



Zutaten

für
2 große Spitzpaprika, rote
2 EL Pesto Barilla alla Genovese
100 g Barilla Risoni aus roten Linsen und Kichererbsen
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 Msp. Fenchelsamen, gemahlen
60 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
1. Risoni nach Packungsanweisung kochen und abgießen.

2. Spitzpaprika waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

3. Auf dem Grill ca. 5 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden und dann beiseitelegen.

4. Risoni in einer Schüssel mit Pesto alla Genovese, Thymian, Rosmarin, Fenchelsamen, Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Masse gleichmäßig in die Spitzpaprika füllen, andrücken und weitere 5 Minuten auf dem Grill zugedeckt garen.

6. Nach Belieben mit einem Beilagensalat und Baguette servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.