Curry-Hack-Topf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Gurken-Joghurt-Topping


30 Min. normal 08.11.2022 531 kcal

Zutaten

für
30 g Ingwer
3 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
30 g Ingwer
3 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
400 g Butternusskürbis(se)
40 g Aprikose(n), getrocknete
2 EL Butterschmalz
600 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
2 TL Currypulver, mildes
1 TL Currypulver, scharfes
1 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten, stückige (400 g)
800 ml Fleischbrühe
1 Baby-Gurke(n) (150 g)
300 g Joghurt
8 Stiele Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
1. Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Kürbis putzen, schälen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden. Aprikosen in ½ cm große Würfel schneiden.

2. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Hack darin bei mittlerer bis starker Hitze krümelig braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten mitbraten. Curry zugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Stückige Tomaten und Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 30 Minuten kochen. Kürbis und Aprikosen zugeben und 15 Minuten mitkochen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Gurke streifig schälen, fein würfeln und mit Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry-Hack-Topf mit Korianderblättchen und Gurkenjoghurt servieren. Dazu passt Naan-Brot.

Pro Portion 37 g E, 31 g F, 19 g KH = 531 kcal (2228 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner