Pizza-Cracker


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 14.09.2022



Zutaten

für
80 g Dinkelvollkornmehl
50 g Haferflocken, zarte
50 g Sonnenblumenkerne
40 g Hirse
40 g Kerne, gemischt (für Brot)
20 g Parmesan, fein gerieben
1 TL, gehäuft Kräuter, italienische
1 TL Cayennepfeffer
½ TL Salz
250 ml Wasser
1 EL Olivenöl
1 EL, gehäuft Tomatenmark, à ca. 20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutaten mischen. Dann das Wasser, das Olivenöl und das Tomatenmark zugeben. Alles gut verrühren. Es sollte ein zähfließender Teig sein. Bei Bedarf Mehl zugeben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig im untersten Einschub 10 Minuten backen, dann herausnehmen und mit einem Pizzaroller in 3 cm große Teile schneiden.

Das Backblech zurück in den Ofen geben und den Teig weitere 10 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 120 Grad reduzieren und den Teig weitere ca. 20 Minuten backen. Die Cracker sollten kross und trocken sein. Tipp: Falls der Teig danach noch zu feucht ist, einfach Umluft einschalten und die Backofentür etwas öffnen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.