Kürbis-Käse-Tarte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Nuss-Topping


35 Min. normal 08.11.2022 472 kcal

Zutaten

für
200 g Mehl plus etwas mehr zum Bearbeiten
175 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Butter, kalte (in Stücken) plus etwas mehr für die Form

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
200 g Mehl plus etwas mehr zum Bearbeiten
175 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Butter, kalte (in Stücken) plus etwas mehr für die Form
4 Ei(er), Größe M
Salz
30 g Pistazienkerne, geröstet, gesalzen (in der Schale)
2 Zwiebel(n)
800 g Hokkaidokürbis(se)
100 g Gouda, mittelalter
4 EL Öl, neutrales (z. B. Maiskeimöl)
Pfeffer
Muskat (frisch gerieben)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Für die Zubereitung benötigte Küchenutensilien: Tarteform (28 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden

1. Mehl, 100 g Frischkäse, Butter, 1 Ei und 1/2 TL Salz erst mit den Knethaken des Handrührers (oder der Küchenmaschine), dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, flach drücken, in Klarsichtfolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen. 

2. Pistazienkerne aus der Schale lösen und grob hacken. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Kürbis schälen, entkernen und grob raspeln. Käse grob raspeln. 

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Kürbis zugeben und 4 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, lauwarm abkühlen lassen. Tarteform mit Butter fetten. 

4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (32 cm Ø), in die Tarteform legen und leicht andrücken. 

5. Restliche Eier, restlichen Frischkäse, etwas Salz, Pfeffer und Muskat gut verrühren und unter die Kürbismischung rühren. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Käse darüberstreuen und überstehenden Teig wellig darüberklappen. Tarte auf einem mit Backpapier belegten Ofenrost im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 35 - 40 Minuten auf der untersten Schiene goldbraun backen. 

6. Tarte aus dem Ofen nehmen, 15 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form heben, mit Pistazien bestreuen und servieren.

Pro Portion 13 g E, 30 g F, 32 g KH = 472 kcal (1977 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner