Kasseler-Senfrahm-Sauerkraut mit Kartoffelkruste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit weißem Portwein


45 Min. normal 08.11.2022 779 kcal

Zutaten

für
1 Dose Sauerkraut, mildes (810 g)
600 g Kasseler (ohne Knochen)
300 g Zwiebel(n)

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
1 Dose Sauerkraut, mildes (810 g)
600 g Kasseler (ohne Knochen)
300 g Zwiebel(n)
250 g Möhre(n)
1 TL Koriandersamen
60 g Butter
1 kg Kartoffeln, festkochende, große
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben
100 ml Portwein, weiß
200 ml Gemüsefond
7 TL Dijonsenf, grober
2 Stiele Petersilie, glatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Fü die Zubereitung benötigte Küchenutensilien: Schmortopf (24—26 cm Ø)

1. Sauerkraut in einen großen Durchschlag geben, gut abtropfen lassen. Kasseler in 2 cm große Würfel schneiden. 150 g Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Möhren schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Koriander im Mörser fein zerstoßen. 

2. Für die Kartoffelmasse 40 g Butter bei milder Hitze zerlassen. Kartoffeln schälen, Kartoffeln und restliche Zwiebeln am besten in der Küchenmaschine oder mit einer Reibe fein reiben. Kartoffelmasse mit den Händen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Flüssige Butter zugeben und gut mit den Händen untermischen. Kartoffelmasse beiseitestellen.

3. Für das Kasseler-Senfrahm-Sauerkraut restliche Butter in einem Schmortopf erhitzen und Zwiebeln und Möhren darin 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Koriander zugeben und kurz mitdünsten. Mit Portwein ablöschen und fast ganz einkochen lassen. Fond und Sahne zugeben und 2 - 3 Minuten kochen lassen. Senf einrühren, Sauerkraut und Kasseler zugeben und gut mischen. Oberfläche gleichmäßig mit der Kartoffelmasse belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2 - 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 1:30 - 2 Stunden offen garen. 

4. Mit abgezupften Petersilienblättern bestreuen und servieren. 

Pro Portion 41 g E, 42 g F, 46 g KH = 779 kcal (3259 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner