Sauerkraut-Lasagne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Senf-Béchamel


40 Min. normal 08.11.2022 542 kcal

Zutaten

für
30 g Butter, plus etwas zum Fetten der Form
30 g Mehl
600 ml Milch

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für

Zutaten für die Béchamelsauce:

30 g Butter, plus etwas zum Fetten der Form
30 g Mehl
600 ml Milch
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben
2 EL Senf, körniger
1 TL Senf, scharfer

Zutaten für die Füllung:

150 g Zwiebel(n)
400 g Kasseler Nacken
2 Dose/n Sauerkraut (à 300 g Füllmenge)
150 g Bergkäse
4 Stiele Petersilie, glatte
4 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver, edelsüßes
1 EL Majoran, getrocknet
300 ml Geflügelfond
12 Lasagneplatte(n) (ohne Vorkochen; 9 - 12 Stück)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Für die Zubereitung benötigte Küchenutensilien: Auflaufform (30 x 25 cm)

1. Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und bei milder Hitze unter Rühren 30 Sekunden anschwitzen. Die Hälfte der Milch zugießen und gut verrühren. Nach und nach restliche Milch zugießen, unter Rühren aufkochen. Lorbeer zugeben, Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei sehr milder Hitze 15 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren. Beide Senfsorten unterrühren, Sauce abkühlen lassen. Lorbeerblatt entfernen.

2. Während die Sauce kocht, für die Füllung Zwiebeln fein würfeln. Kasseler in 1,5 cm große Würfel schneiden. Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen, leicht ausdrücken. Käse fein reiben. Petersilienblätter abzupfen, mittelfein schneiden.

3. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Kassler darin rundum scharf anbraten, herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 8 - 10 Minuten dünsten. Sauerkraut zugeben und 5 Minuten mitdünsten. Tomatenmark zugeben und unter Rühren 2 - 3 Minuten anrösten. Sauerkraut mit Paprikapulver bestäuben, Majoran zugeben, Fond angießen und aufkochen. Petersilie und Kasseler untermischen, Füllung mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.

4. Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit 3 - 4 Lasagneplatten belegen. Die Hälfte der Krautmischung, 1/3 vom Käse, 1/3 der Béchamelsauce und 3 - 4 Lasagneplatten einschichten. Schichtung wiederholen und mit restlichen Lasagneplatten und restlicher Béchamel abschließen. Restlichen Käse darüber verteilen. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2 - 3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 45 - 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Pro Portion 28 g E, 33 g F, 28 g KH = 542 kcal (2267 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner