Kürbis-Apfel-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Mit Orangen-Chili-Marinade


40 Min. simpel 08.11.2022 483 kcal

Zutaten

für
2 TL Koriandersamen
300 ml Möhrensaft
150 ml Apfelsaft

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
2 TL Koriandersamen
300 ml Möhrensaft
150 ml Apfelsaft
1 Prise(n) Fleur de Sel
1 kleiner Hokkaidokürbis(se), ca. 1 kg
1 Orange(n)
1 TL Chiliflocken
1 TL Fleur de Sel
5 EL Rapsöl
1 Kopf Radicchio
100 g Feldsalat
50 g Haselnüsse
2 Äpfel, säuerliche (Boskoop oder Elstar)
2 EL Zitronensaft
4 EL Weißweinessig (Chardonnay-Essig)
Pfeffer
6 EL Haselnussöl
1 kl. Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
1. Koriander im Mörser grob zerstoßen und mit Möhren- und Apfelsaft und 1 Prise Fleur de Sel bei mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten auf 150 ml einkochen. Dressing durch ein feines Sieb gießen und abkühlen lassen.

2. Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Esslöffel auskratzen. Kürbis in 2 - 3 cm dicke Spalten, Spalten in 3 - 4 cm große Stücke schneiden. Orange auspressen und den Saft (ca. 80 ml) mit Chili, 1 TL Fleur de Sel und Rapsöl verrühren. Orangenmarinade über die Kürbisstücke gießen und gut mischen. 20 Minuten marinieren, dabei öfter mischen.

3. Radicchio und Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern und kalt stellen. Nüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und beiseitestellen. 

4. Kürbis und Marinade auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2 - 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 15 - 20 Minuten garen. 

5. Inzwischen Äpfel vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit 2 - 3 EL Zitronensaft beträufeln und beiseitestellen. Möhren-Dressing mit 4 - 5 EL Essig, Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken. Haselnussöl unterrühren und beiseitestellen. Kürbis aus dem Ofen nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Äpfel zum Kürbis geben und vorsichtig auf dem Backblech mit dem Kürbis mischen.

6. Radicchio, Feldsalat, Kürbis und Äpfel auf 4 Tellern anrichten und mit je 4 - 5 EL Möhren-Dressing beträufeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und mit den Haselnüssen über den Salat streuen. Salat mit dem restlichen Dressing servieren. 

Pro Portion 8 g E, 22 g F, 59 g KH = 483 kcal (2028 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner