Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleischklößchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Der absolute Klassiker für die ganze Familie oder einen Abend mit Freunden. Die herzhafte Käse Lauch Suppe mit MILKANA ist schnell gemacht und ein wahrer Klassiker.

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.09.2022



Zutaten

für

Für die Hackfleischbällchen:

500 g Hackfleisch, gemischtes
5 EL Semmelbrösel
1 EL Thymian
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
2 EL Öl

Für die Käse-Lauch-Suppe:

2 Becher MILKANA Sahne, à 190 g
3 Lauchstange(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n), frisch gehackt
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
1 Beet/e Kresse zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel und Thymian für die Käse-Lauch-Suppe gut verkneten. Kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Die Zutaten mit nassen Händen in ca. 3 Zentimeter große Klößchen aus dem Hack formen.

Klößchen für die Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch in einem breiten Topf mit heißem Fett kräftig anbraten und ca. 8 Minuten durchgaren. Hackfleisch-Klößchen herausnehmen und beiseitestellen.

Lauch der Länge nach spalten, waschen und quer in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und im Bratensatz der Klößchen leicht anschwitzen. Lauch dazugeben und ca. 2 Minuten andünsten. Gemüsebrühe dazu gießen, alles aufkochen und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme garen. Klößchen in die Käse Lauch Suppe geben und erhitzen, den Schmelzkäse unterrühren, dann nicht mehr kochen.

Die fertige Käse-Lauch-Suppe mit frischer Kresse oder feinen Schnittlauchröllchen bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.