Azifa - äthiopisches Linsengericht

Azifa - äthiopisches Linsengericht

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 10.10.2022



Zutaten

für
250 g Linsen, braune oder grüne
1 Knoblauchzehe(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Chilischote(n)
2 TL Senfkörner
2 EL Olivenöl
½ Limette(n), den Saft davon
2 große Tomate(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Linsen mit kaltem Wasser abspülen, in einem Kochtopf mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. 30 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Zwiebel und Tomaten würfeln, Knoblauchzehe und Chilischote fein schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Danach zusammen mit den Tomaten- und Chilistücken unter die Linsen heben und mit den gemahlenen Senfkörnern und dem Limettensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.