Eis von der gerösteten Banane, Brownie, Pekannüsse, Salzkaramell, Blaubeeren


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 02.09.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 28.08.2022



Zutaten

für

Zutaten für das Eis:

6 Banane(n)
150 ml Milch
20 ml Limettensaft

Zutaten für den Brownie:

165 g Zartbitterschokolade
210 g Butter
6 Ei(er)
360 g Zucker
440 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
3 EL Kakaopulver
1 Prise(n) Salz

Zutaten für den Salzkaramell:

100 g Zucker
1 EL Salz
100 g Pekannüsse

Zutaten für die Garnitur:

300 g Blaubeeren
2 EL Zucker
100 g Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 5 Minuten
Für das Eis die Bananen etwa 30 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze im Ofen rösten und danach abkühlen lassen. Dann die Schalen entfernen und das Fruchtfleisch mit Milch und Limettensaft verquirlen.

Die Masse 90 Min. in einer Eismaschine gefrieren lassen, anschließend in eine Kugelform geben und nachmals abfrieren.

Für den Brownie die Schokolade schmelzen und dann mit dem Rest der Zutaten vermengen. In eine Form geben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im Ofen backen, sodass der Kern noch nicht ganz gar ist.

Für den Salzkaramell den Zucker in einer Pfanne schmelzen und das Salz dazugeben. In dem flüssigen Zucker die Pekannüsse wenden und anschließend abkühlen lassen.

Für die Blaubeerensauce die Hälfte der Beeren in einem Topf mit etwas Wasser und 1 EL Zucker aufkochen und pürieren.

Für die Blaubeercreme die restlichen Blaubeeren und den Frischkäse mit 1 EL Zucker verquirlen.

Dieses Rezept hat Fabian in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 aus der „Wer ist der Profi“-Woche - am Freitag, dem 02.09.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.