Bewertung
(187) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
187 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2005
gespeichert: 4.399 (1)*
gedruckt: 69.150 (21)*
verschickt: 731 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2002
3.131 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
125 g Butter, zimmerwarm
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
175 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
100 g Mandel(n), ungeschält, gemahlen
  Für den Belag:
750 g Pflaume(n), entsteint, halbiert
  Zucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 175° C vorheizen, auch bei Umluft.

Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig bereiten. Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, mit dem Rand das Papier einklemmen. Falls es keine beschichtete Form ist, einfetten. Rührteig einfüllen und glatt streichen.

Pflaumenhälften mit der Spitze in den Teig stecken, dicht an dicht. Springform sicherheitshalber mit Alufolie von unten verpacken (ausgelaufene Fruchtsäfte sind das Übelste für den Ofen. Darauf achten, dass die nicht-reflektierende Seite der Folie nach außen zeigt).

Ca. 70 Min auf der 2. Leiste von unten backen.

Vor dem Servieren mit etwas Zucker bestreuen.