Basilikum-Pesto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 15.08.2022



Zutaten

für
120 g Basilikum, frisch
120 ml Olivenöl
50 g Parmesan (Parmigiano Reggiano, 30 Monate gereift)
40 g Pinienkerne
2 TL Knoblauchsalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Basilikum abspülen, trocknen und grob zerkleinern. Parmesan reiben. Alle Zutaten in einen Multizerkleinerer geben und zu einem Brei mixen. Das fertige Pesto in ein sauberes Glas füllen und verschließen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dieterfreundt

Hallo Svenja9877, Vielen dank für den Kommentar. Bei dem Pesto aus dem Laden wird meistens das Basilikum durch eine billige Alternative z.B. Petersilie mit Basilikum Aroma . Der Parmigiano Regionale wird durch billigen Hartkäse ersetzt. Hauptsache in der Herstellung billig.

18.08.2022 21:00
Antworten
Svenja9877

Einfach nur lecker 🥰 vielen lieben Dank für das Rezept 😊

18.08.2022 17:06
Antworten