Gitta dreht durchs Kräuterbeet


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 18.08.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

55 Min. normal 14.08.2022



Zutaten

für

Zutaten für das Rumpsteak:

2 kg Rumpsteak(s) am Stück
4 EL Rosmarin, gehackt
3 EL Thymian, gehackt
2 EL Oregano, gehackt
8 Knoblauchzehe(n), gehackt
10 EL Olivenöl
5 EL Balsamico

Zutaten für die Ofentomaten:

500 g Tomate(n), kleine (Honigtomaten)
5 EL Olivenöl
2 TL Rohrzucker
2 TL Zitronensalz
3 EL Balsamico, dunkler

Zutaten für die Grillauberginen:

3 Aubergine(n), schmale japanische
5 EL Olivenöl
n. B. Knoblauch
Salz und Pfeffer

Zutaten für den Grillspargel:

500 g Spargel (Wildspargel)
3 Knoblauchzehe(n), gepresst
6 EL Olivenöl
1 ½ TL Zitronensalz
½ Zitrone(n), Saft davon

Zutaten für die krossen Kartoffelsticks:

370 g Kartoffel(n)
325 ml Wasser
200 g Mehl
120 g Parmesan
1 TL Salz
50 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 55 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 10 Stunden 55 Minuten
Das Rumpsteak mit Rosmarin, Thymian, Oregano, Knoblauch, Olivenöl und Balsamico einmassieren und die Marinade mindestens 6 Stunden einziehen lassen.

Danach auf einen Drehspieß geben. Den Drehspieß bei ca. 230 °C eine Stunde über dem Heckbrenner grillen.

Die Tomaten in eine ofenfeste Form geben. Olivenöl, Rohrzucker, Zitronensalz und den Balsamico dazugeben. Die Tomaten bei 200 °C Ober-/Unterhitze 20 Minuten im Ofen garen.

Die Auberginen halbieren und mit einer Gabel Löcher in die Schale stechen. Die Hälften mit Olivenöl begießen und mit Knoblauch und Pfeffer würzen. Bei großer Hitze grillen, bis sie karamellisieren.

Vom Wildspargel die Enden entfernen und die Stangen in eine Schale geben. Den Spargel mit Olivenöl, gepresstem Knoblauch, Zitronensalz und Zitronensaft vermengen und mindestens 2 Stunden marinieren. Dann 4 Minuten auf dem Grillrost rundum kross grillen.

Für die Kartoffelsticks die Kartoffeln und den Parmesan grob raspeln. Mehl, Wasser und Salz dazugeben und gut vermengen. Als letztes das Olivenöl untermengen und die Masse gut durchziehen lassen.

Die Kartoffelmasse auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech etwa 1,5 cm dick verteilen und nochmals mit Parmesan bestreuen. Bei 225 °C Ober-/Unterhitze in ca. 30 Minuten kross backen.

Dieses Rezept hat Bettina in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 4 aus Lüneburg - am Donnerstag, dem 18.08.22, als Hauptgericht zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.