Pasta mit Kürbis-Pesto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Cremiges Gemüse-Pesto


20 Min. normal 08.11.2022

Zutaten

für
200 g Linguine
200 ml Nudelwasser (beim Abgießen auffangen)
1 EL Kürbiskerne

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Lebensmittel aufbrauchen mit der Zutatensuche
Keine Banner- und Videowerbung
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
200 g Linguine
200 ml Nudelwasser (beim Abgießen auffangen)
1 EL Kürbiskerne
200 g Hokkaidokürbis(se)
1 Knoblauchzehe(n)
n. B. Olivenöl, ca. 5 - 6 EL
Salz und Pfeffer
50 g Parmesan
1 TL Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
n. B. Zitronensaft, ca. 1 - 2 TL
etwas Parmesan, frisch geriebener, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
1. Linguine nach Packungsanleitung kochen. Beim Abgießen 200 ml Nudelwasser auffangen.

2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Kürbisfleisch und Knoblauch grob hacken und in 2 El Öl andünsten, salzen und pfeffern. 50 ml Wasser zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. weich dünsten. Dann vollständig abkühlen lassen.

3. Parmesan reiben. Kürbiskerne im Blitzhacker hacken. Kürbisfleisch, Parmesan, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben und alles fein zerkleinern (geht auch mit dem Pürierstab). 3 El Öl kurz unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4. Pesto und Nudelwasser in einer Pfanne aufkochen und die Nudeln untermischen. 1 Min. durchziehen lassen. Mit Pfeffer und etwas geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Tipp: Pesto sofort verwenden oder in ein Twist-off-Glas füllen. Mit etwas Olivenöl bedecken und im Kühlschrank max. 3 Tage aufbewahren.

Pro Portion 39 g E, 74 g F, 95 g KH = 1264 kcal (5299 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MakOeee

Wir haben das Rezept heute nachgekocht. Es war einfach, schnell und hat sehr lecker geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept! 😁

16.09.2023 21:45
Antworten

Plus Sidebar Banner