Bohnen Carbonara


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.11.2005



Zutaten

für
600 g Bohnen, grün
100 g Speck, durchwachsen
1 EL Öl
1 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Parmesan
2 Ei(er)
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bohnen in gesalzenem Wasser kochen, bis sie fast gar sind. Dann abgießen und abtropfen lassen. Speck würfeln und im Öl ausbraten. Zwiebel und Knoblauch würfeln und mit dem Speck etwas dünsten. Dann die Bohnen dazugeben und etwas weiterdünsten.
In der Zwischenzeit den Parmesan mit den Eiern, der Sahne und dem Pfeffer verrühren. Anschließend unter Rühren vorsichtig erhitzen (nicht zu stark, da sonst das Ei stockt), bis die Sauce etwas eindickt. Danach über die Bohnen geben.
Dazu passt sehr gut Baguette.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Tolle Idee - darauf wäre ich ja nie gekommen. Geht ruckzuck und schmeckt sensationell. Besten Dank!!

27.03.2008 14:43
Antworten
Mecki65

Das klingt sehr lecker und wird sicher bald ausprobiert! Ich kenne ein ähnliches Bohnenrezept, allerdings - anstatt mit Sahne und Eiern - mit Creme fraiche und vielen Kräutern. LG Mecki65

12.11.2005 12:51
Antworten