Orecchiette in Zitronensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Erfrischend und mit Biss


15 Min. simpel 08.11.2022 839 kcal

Zutaten

für
175 g Zuckerschote(n)
2 EL Pinienkerne
1 Bio-Zitrone(n)

Mit Abo weiterkochen

Dieses leckere Rezept und noch viel mehr bekommst du exklusiv mit Chefkoch PLUS.
Rezepte bekannter Köch:innen & beliebter Magazine
Praktischer Wochenplaner mit Einkaufsliste
Keine Banner- und Videowerbung
Chefkoch PLUS bekommst du schon

ab 2 € im Monat

Jetzt kostenlos testen Mehr über PLUS erfahren
Du hast bereits Chefkoch PLUS? Einloggen

Zutaten

für
175 g Zuckerschote(n)
2 EL Pinienkerne
1 Bio-Zitrone(n)
2 EL Butter
Salz und Pfeffer
1 EL Korinthen (oder Rosinen)
150 ml Schlagsahne
150 g Orecchiette (oder andere kurze Nudeln)
30 g Pecorino (oder Parmesan)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
1. Zuckerschoten putzen, evtl. halbieren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Zitrone heiß abspülen, trocknen, Schale am besten mit einem Zestenreißer in langen Streifen abschälen. Den Saft auspressen.

2. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zuckerschoten darin 1 - 2 Minuten braten, salzen und pfeffern. Korinthen, Sahne und etwa 1 TL Zitronenschale zugeben, alles 1 - 2 Minuten kochen lassen. 

3. Inzwischen die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb gießen und kurz abtropfen lassen.

4. Nudeln mit in die Pfanne geben, alles gut schwenken. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit gehobeltem Pecorino und restlicher Zitronenschale bestreut servieren.

Pro Portion 23 g E, 47 g F, 70 g KH = 839 kcal (3516 kJ)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.


Plus Sidebar Banner