Pane Frattau


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.08.2022



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
Olivenöl
1.000 g Tomatensauce
etwas Salz und Pfeffer
etwas Zucker
1 Liter Gemüsebrühe
etwas Essig
6 Scheibe/n Brot (Pane Carasau - siehe mein Rezept)
n. B. Hartkäse (Grana Padano)
4 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie in Olivenöl anschwitzen, dann die Tomatensauce zugeben und aufkochen. Etwas salzen, zuckern und pfeffern, alles zugedeckt ca. 1 Std köcheln lassen.

Gemüsebrühe in einem separaten Topf erhitzen.

Separat einen Topf mit Wasser und einem Schuss Essig erhitzen, in diesem für jeden Teller ein Ei pochieren. Dabei vorsichtig das Ei ins siedende Wasser gleiten lassen und mit einer Schöpfkelle vorsichtig herausnehmen, sobald es eine weiße "Haut" hat.

Das Brot kurz in die Brühe tunken und auf einen Teller geben. Dann etwas Tomatensauce draufgeben und etwas geriebenen Grana Padano. Nun eine zweite Schicht Pane Carasau (auch vorher in Brühe getunkt), dann Tomatensauce und wieder Grana Padano geben. Zum Schluss ein pochiertes Ei oben auflegen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.