Mini-Pizza aus Fertigteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Schinken und Salami

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.07.2022



Zutaten

für
400 g Pizzateig (Fertigteig)

Für die Sauce:

3 EL Tomatenmark
2 TL Kräuter, italienische, getrocknet
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Knoblauchpulver
1 EL Olivenöl

Für den Belag:

200 g Gouda, gerieben, fettarm
100 g Hartkäse (Grana Padano)
100 g Champignons, geschnitten, aus der Dose
50 g Kochschinken
50 g Salami (Edelsalami)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 28 Minuten
Als Erstes das Tomatenmark mit einem Schuss Wasser (4 bis 5 EL) in einer Schüssel glatt rühren. Salz, Zucker, Knoblauchpulver, italienische Kräuter und Olivenöl dazugeben. Die Mischung 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Kräuter weich werden.

Den Ofen auf volle Hitze 225 °C oder 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Pizzateig ausgerollt und mit einem Esslöffel die Pizzasauce nach und nach auf den Teig dünn auftragen. Als Nächstes Grana Padano auf die Tomatenmischung geben und darauf den geriebenen Gouda. Mit der Esslöffelrückseite den Käse sauber verteilen bis in alle Ecken. Auf den Käse die Salami und den Kochschinken legen. Dieses bitte auch nicht zu viel und nicht zu hoch gestapelt! Die Pilze zum Schluss darauflegen.

Die Pizza jetzt auf die vorletzte Schiene nach oben schieben. Vorsicht, nicht ganz nach oben, sonst kann der Käse Blasen machen und an der Ofendecke kleben bleiben. Bei voller Hitze die Pizza ca. 8 Min. backen. Nach 4 Min. kurz die Ofentür öffnen um den Dunst abzulassen, dann wird die Pizza krosser.

Tipp:
Nach Belieben als Belag Zwiebeln, Paprika usw. nutzen.
Auf den Belag vor dem Backen noch etwas Olivenöl träufeln und einen Hauch Salz und Knoblauchpulver darüber streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.