Des is da Gipfel, Apfeltarte mit Nusscrunch und Joghurteis, dazu etwas Gold


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 04.08.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 31.07.2022



Zutaten

für

Zutaten für die Apfeltarte:

150 g Mehl
100 g Butter
50 g Puderzucker
2 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Amaretto
500 g Äpfel
100 g Mandeln, gehackt
120 ml Sahne
2 EL Zucker, braun

Zutaten für den Nusscrunch:

2 EL Nüsse, gehackt (Haselnuss, Pinienkerne, Mandel, Walnuss)
200 g Zucker

Zutaten für das Eis:

200 g Sahne, steif geschlagen
100 g Kondensmilch
1 Becher Joghurt
Vanille
1 Zitrone(n)

Außerdem:

Goldpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig Butter und Zucker verrühren, Eigelb dazugeben und nochmal 2 Minuten rühren. Mehl, Puderzucker und Amaretto hinzufügen und zu einem Teig verkneten. Den Teig auf eine Tarteform ausrollen.
Äpfel entkernen und in feine Scheiben schneiden. Äpfel auf dem Teig verteilen, mit Sahne begießen und mit Zucker und Mandeln betreuen. Ca. 20 Minuten backen

Für den Nuss-Crunch die Nusskern-Mischung grob hacken. Nüsse und Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren lassen. Sofort die Nüsse darin mit einem Holzlöffel verrühren. Auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen.

Zunächst die Sahne schlagen und danach die Kondensmilch hinzufügen und mit der Sahne vermischen. Zitrone auspressen. Joghurt, Vanille und Zitronensaft langsam einrühren. 5 Stunden in das Gefrierfach geben.

Tarte mit einer runden Form ausstechen und auf einem Teller anrichten. Joghurteis in ein Mixgerät geben und cremig rühren. Tarte, Nusscrunch und Eis zu einem Türmchen aufbauen, als Abschluss mit Goldpulver bestreuen.

Dieses Rezept hat Kathy in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 4 aus Tegernsee - am Donnerstag, dem 04.08.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bok62

Als letztes obendrauf Karamell Zesten

04.08.2022 20:13
Antworten