Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2005
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 356 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2005
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Rippchen (Spareribs, Schälrippen)
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 Scheibe/n Ingwer (3 - 4 - mm - stark)
750 ml Wasser
2 EL Pflanzenöl (Soja-, Sonnenblumen- oder Färberdistelöl)
5 EL Sojasauce
1 Würfel Hühnerbrühe
1 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rippchen vom überflüssigen Fett befreien und in Streifen mit je einem Knochen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
Die Rippchen in einen großen, flachen Topf legen. Mit dem Wasser auffüllen, aufkochen und 5 Minuten wallend kochen lassen. Abschäumen und ungefähr 3/4 des Wassers weg gießen. Jetzt die Hitze reduzieren und ungefähr 15 Minuten leise köcheln. Dabei mehrmals wenden.
Jetzt alle anderen Zutaten beifügen und bei maximaler Hitze und ständigem, schnellem Rühren heftig kochen. Hitze wieder reduzieren. Deckel auf den Topf und 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
Auf einer vorgewärmten tiefen Platte servieren und mit der restlichen Sauce betröpfeln. Dazu passt z.B. Duft- oder Basmatireis.