Erdbeerrolle mit Choco Crossies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 22.06.2022



Zutaten

für

Für den Biskuitteig:

4 Ei(er), Größe M
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
70 g Mehl Type 405
1 Pck. Vanillepuddingpulver
evtl. Mandelblättchen, ca. 2 - 3 EL

Für die Füllung: und Deko

1 Schälchen Erdbeeren, ca. 400 g
1 Pck. Konfekt (Choco Crossies), ca., classic oder zartbitter
2 Pck. Cremepulver, z. B. Paradiescreme Vanille, Kokos oder weiße Schokolade
750 ml Sahne
100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 48 Minuten
Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steifschlagen, zum Schluss hin den Zucker einrieseln lassen, weiterrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann nach und nach die Eigelbe zugeben und verrühren. Mehl und Puddingpulver mischen, sieben und vorsichtig unterheben.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen und bei ca. 220 Grad Ober-/Unterhitze ca. 8 Min. backen. Keine Angst! Durch die hohe Temperatur und die kurze Backzeit wird der Teig zwar durchgebacken, trocknet aber nicht aus und lässt sich später ohne zu brechen aufrollen. Wer mag, kann vorm Backen auch noch Mandelblättchen darüber streuen.

Biskuit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen, 6 schöne, kleinere Beeren für die Deko zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren würfeln.

Auch von den Choco Crossies 6 schöne Stücke für die Deko zur Seite legen. Die restlichen grob hacken.

Cremepulver mit 600 ml Sahne aufschlagen. Das Backpapier vom Biskuitboden abziehen, mit der Oberseite wieder auf das Backpapier legen, mit der Creme bestreichen, Erdbeerwürfel und Choco Crossies darauf verteilen und das Ganze dann mit Hilfe des Backpapiers aufrollen. Ca. 3 Stunden kühlstellen.

Die Kuvertüre schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und die Biskuitrolle mit Schokostreifen überziehen.

Die restliche Sahne steifschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Tuffs aufspritzen. Abwechselnd eine Erdbeere und ein Stück Konfekt aufsetzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.