Türkische Sesambrötchen mit Sucuk-Schafskäsefüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 28.06.2022



Zutaten

für

Für den Teig:

400 g Weizenmehl Type 405
1 TL, gestr. Zucker
½ TL Salz
5 g Backpulver
60 g Schmand (Zimmertemperatur)
60 g Milch (Zimmertemperatur)
60 g Wasser (Zimmertemperatur)
1 Ei(er), Größe M
10 g Frischhefe
60 g Olivenöl oder Traubenkernöl

Für die Füllung:

135 g Sucuk
135 g Schafskäse

Zum Bestreichen:

40 g Weißwein, trockener
1 TL, gestr. Zucker
Sesam, heller, etwa 80 - 100 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Sucuk und Schafskäse klein würfeln und mischen.
Weißwein mit Zucker aufkochen und kalt stellen.

Mehl mit Backpulver und Salz durchsieben. Milch, Schmand, Wasser, Zucker und Ei vermischen und darin die Hefe auflösen. Diese Milchmischung auf das gesiebte Mehl schütten und leicht verrühren. Unter langsamer Zugabe von Öl alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Dieser sollte nicht zu sehr an der Schüssel kleben bleiben. Abgedeckt ca. 45 Min. gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Zusammenkneten und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Er lässt sich dann besser verarbeiten.

Aus dem Teig 9 gleichgroße Teigstücke abtrennen. Diese auf einer bemehlten Fläche auf ca. 12 - 13 cm rund ausrollen. In die Mitte jeweils 30 g Sucuk und Käse geben, den Rand des Teiges mit Wasser anfeuchten, zusammenklappen und gut festdrücken. Mit dem Wein bepinseln und in die Sesamkörner drücken.

Auf ein Backblech mit Backpapier legen, abdecken und 20 - 25 Min. gehen lassen. Die Oberseite leicht einschneiden und bei 200 °C Ober-/Unterhitze im oberen Drittel etwa 20 - 25 Min. goldbraun backen.
Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Schmecken warm und kalt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.