Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2005
gespeichert: 325 (0)*
gedruckt: 1.591 (8)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.03.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Roulade(n)
4 Scheibe/n Speck, geräuchert, durchwachsen
1 EL Senf, scharf
Zwiebel(n)
1 Pck. Obst, getrocknet (gemischtes Backobst)
1 EL Tomatenmark
1 TL Currypulver
300 ml Rinderbrühe
1 kleines Lorbeerblatt
  Salz und Pfeffer
  Öl und Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 1/2 Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Öl glasig dünsten. Einen Teil des Backobstes der Länge nach in Streifen schneiden. Die Fleischscheiben mit Senf bestreichen und dem Speck belegen. Zwiebeln und die Backobststreifen darauf verteilen. Belag leicht salzen und etwas Curry darüber streuen.
Rouladen aufrollen und verschließen. In heißem Öl bei mittlerer Hitze gründlich braun anbraten. Restliche Zwiebel würfeln und kurz mitbraten. Tomatenmark mit anrösten. Mit etwas Brühe aufgießen. Curry und ein kleines Lorbeerblatt hinzufügen und bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf etwa 90 Minuten schmoren. Ab und zu mit etwas Brühe nachfüllen. Rouladen herausnehmen und den Fond mit Butter im Mixer aufmixen und nach Bedarf noch einmal mit Curry abschmecken.

Rouladen mit Reis oder Kartoffelpüree anrichten.