Eiersoße mit Butterspargel und gebratenem Schinken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.06.2022



Zutaten

für

Für die Sauce: (Eiersauce)

2 Ei(er)
2 EL Mayonnaise
½ TL Senf, mittelscharfer
2 Spritzer Worcestershiresauce
1 kleine Essiggurke(n)
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
½ Bund Schnittlauch

Für das Gemüse:

500 g Spargel, weiß
1 Prise(n) Salz
1 Msp. Pfeffer
½ TL Zucker
25 g Butter

Außerdem:

2 Scheibe/n Kochschinken, ca. 120 g pro Scheibe
1 EL Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Für die Eiersauce die Eier ca. 7 Minuten wachsweich kochen. Die Eier schälen, halbieren, das Eigelb in eine kleine Schüssel geben und das Eiweiß fein hacken.

Mayonnaise mit Senf, Worcestershiresauce, einer in winzige Würfel geschnittenen, kleinen, sauren Gurke, sowie dem Eigelb gut verrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zum Schluss den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch und das Eiweiß unterrühren.

Den Spargel sorgfältig schälen und jede Stange vierteln. Die Teile in einen geeigneten Topf geben, mit Wasser bedecken, Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben und das Gemüse weich kochen. Den Spargel abgießen und mit der Butter verrühren.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Schinken von beiden Seiten kross braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.