Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2005
gespeichert: 141 (0)*
gedruckt: 2.011 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
120 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, altbacken
375 ml Sahne
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
1 Prise(n) Zimt
800 g Äpfel
125 g Mandel(n) (Blättchen oder Stifte)
Eiweiß
  Butter für die Form
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in Scheiben schneiden, Sahne erwärmen und darüber gießen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelbe und Zimt schaumig schlagen. Äpfel schälen vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Eimasse, Mandeln und Äpfel mit den eingeweichten Brötchen mischen. Eiweiße steif schlagen und unterheben. Feuerfeste Form einfetten, die Masse einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30-45 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreuen und noch warm essen.